sonntags: Lesen!

Heute Früh war mal wieder ein richtig schöner Lesevormittag. Streifzüge durch das Abendland – Europa für Anfänger und Fortgeschrittene von Bill Bryson zu Ende gelesen. Hm, das ist mein 3. Buch von ihm und es bestätigt sich auch hier, Bill Bryson schreibt gut, beherrscht es, Reisen zu beschreiben, aber sobald es um etwas geht, was ein bisschen her ist „und damals, als der Katz dabei war…“, wird es für mich auf Dauer langweilig. Zudem weiß ich nicht, warum auf dem Cover die Akropolis (er war nicht in Griechenland, ja ist nicht mal mit dem Zug durchgefahren) und ein Esel (es ist nur in einem Satz die Nicht-Anwesenheit eines Esels erwähnt) zu sehen ist.

Rätsel über Rätsel, die vielleicht mit Hilfe der Erfindungen in meinem neuangefangenden Buch Der seltene Vogel von Jostein Gaardner zu lösen wären. Nachdem ich den Bill Bryson zu Ende hatte, wollte ich weiterlesen, hab zu meinem Freund gesagt, er soll mir ein Buch aus meinem Regal aussuchen und eben dieses kleine, bis jetzt ganz gute Buch hat er mir in die Hand gedrückt. „Lies“ 🙂

Ja, ich war diesmal nicht so fleißig. Aber ich hab delegiert ;). Eine liebe Freundin vernäht mir jetzt meine ganzen (immerhin 190 Stück) Granny squares, weil es ihr nichts ausmacht und ich helf ihr dafür nächste Woche beim Schrank aufbauen :). Bald sind also alle granny sqaures da und das Sortieren kann beginnen :).

Advertisements

Ein Gedanke zu “sonntags: Lesen!

  1. Pingback: Lesemonat Februar – 5 Bücher, 1475 Seiten | Betty's 'Bücher Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s