Leserunden – ein gescheiter Versuch :-)

Vor kurzem habe ich bei lovelybooks bei drei Leserunden mitgemacht.

Foto0547

Foto0596

Foto0594

Ich wollte das mal ausprobieren. Mich mit anderen, die gerade das gleiche lesen, austauschen und dabei andere Sichtweise auf das Gelesene bekommen.

Soweit in der Theorie. In der Praxis hat es dann etwas anderes ausgeschaut. Dieses Buch hab ich zwar verschlungen (meine Neugier lässt grüßen), aber das Hörbuch Happy Smekday und das Buch Die spirituelle Kraft der Selbstständigkeit, die ich auch noch gewonnen habe, wollt ich nicht so schnell lesen/hören. Fazit ist, dass ich für Leserunden nicht der Typ bin :-). Ich will lesen wann und was ich will, in dem Tempo indem ich will. Es kommen schon immer genug Unterbrechungen (die größte ist wohl die Arbeit :-)). Aber es liegt ein angefangenes Buch auch manchmal wochenlang in der Ecke, weil es einfach nicht die Zeit dafür ist. Jedes Buch hat seine Zeit.

Und auch jedes Rezi hat seine Zeit! Besonders das. So hab ich auch gemerkt, dass ich das gar nicht mag, auf Druck, jetzt sofort, auf der Stelle, was zu einem Buch zu schreiben. Ich merke das auch hier, in dem Blog. Eigentlich wollte ich mehr schreiben, aber diesen Monat hab ich zwar tolle Bücher gelesen, es wollte aber nicht so richtig was raus. Das Problem bei Rezis ist vor allem, dass, wenn man es formuliert, so viel kaputt machen kann. Das ist das schwierige, bei allem Geschriebenen, das zwischen den Wörtern, das, was das Herz berührt. Zumindest ist das bei mir so. Wenn etwas Geschriebenes nicht ins Herz geht, leg ich es gern mal weg. Manchmal für immer.

Um eine Rezi zu schreiben, muss sich bei mir das Gelesene erst enthädern. Und das braucht, mal mehr, mal weniger, Zeit. Ich bin ein spät-Rezi-Schreiber :-). Manchmal erst nach Wochen. Vorher sind die Gefühle oft noch ein Knäul, das man nicht in Worte packen kann.

Ja, aber um die 2 Rezis, jetzt sofort, auf der Stelle, für Die spiruituelle Kraft der Selbstständigkeit und Happy Smekday komm ich wohl nicht rum… Ach, wie oft hab ich mir das in der letzten Woche gesagt :-). SOFORT! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s