Subleiche: Die letzte Delikatesse – Muriel Barbery

Die Eleganz des Igels ist der zweite Roman von Muriel Barbery und einer meiner Lieblingsbücher. Überhaupt hat sie nur zwei Bücher rausgebracht. Irgendwann dachte ich, hm, wenn das Igelbuch (der Film dazu „Die Eleganz der Madame Michel“ steht dem Buch in keinster Weise nach!) so toll ist, dann müsste doch ihr anderes Buch auch toll sein.

Foto0353

Ich glaub, ich hab dieses Buch schon so 3 Jahre daheim. Immer wieder hab ich ein paar Seiten gelesen, fand es dann aber gleich wieder langweilig und langatmig. Daweil hat das Buch nur knapp 160 Seiten… Die Idee, dass sich die zwei Bücher berühren (in diesem hier stirbt ein Restaurantkritker in einem Haus, das Igelbuch fängt damit an, dass die Frau die Concierge dieses Hauses wird und sie sieht, wie der Sarg rausgetragen wird.

Trotzdem, ich hab das Einmerkal auf Seite 38 raus gezogen und geb das Buch her. Jemand Interesse? 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s